Jahrgang 2021

Direkt zum Seiteninhalt
Logo SlowfoodCommunity RoterVeltlinerDonauterrassen

Jahrgang 2021

WIMMER-CZERNY, Demeterhof in Fels am Wagram, Austria
Veröffentlicht von Hans in Reben · 2 November 2021
Tags: VegetationsstandLeseErnte2021

Frühjahr 2021


  • der Winter war kurz aber prägnant, im Februar war ein wunderschöner Eisregen (Bild)
  • Spät wie selten findet Ende April - anfangs Mai 2021 der zögerliche Knospenaustrieb statt, durch wochenlange sehr kalte Strömungen liegt Vegetation zeitlich hinten. Da die Augen während österlicher Frostnächte noch tief in der Wolle lagen, gabs keine Erfrierungen beim Wein, die Marillen kamen ebenfalls mit 2 blauen Augen davon.
  • Es ist war trocken, ein ergiebiger Regen Mitte Mai half sehr
  • Seit Mitte Mai  startet der Wuchs zügig, aber es bleibt ein Frühling für Jacke und Haube

Rebblüte 2021

  • Blüte spät, Mitte bis Ende  Juni
  • Grüner Veltliner verblühte nur sehr locker
  • ausgeglichene Quantitäten, optimale Ausgangslage

Sommer

  • Juni war sehr heiß und trocken
  • ab Juli kamen 8 Wochen lang aus SüdWest schwere Unwetter, die den Wagram verschonten, sie zogen ins nördliche Weinviertel
  • August feucht und heftig, die Niederschlagsmengen waren so hoch, daß wir nur mehr das Gras abmähtne, nicht den Boden anrührten
  • ständige Regenfälle lassen die Trauben nicht mehr abtrocknen (Bild)
  • anfangs September folgte eine lang anhaltende Schönwetterperiode, großartige Bedingungen retten die kritische Lage


Ernte

  • Beginn mit Frühroter war der 15.9., beste Wetterbedingungen
  • durch kühle Nächte sowie Bodenfeuchte sind die Säurewerte sehr schön
  • der Zuckergehalt ist höher als erwartet, im Gegensatz zu 2020
  • Trockenbeerenauslese vom Weißburgunder ergab 32 Grad Zucker
  • Roter und Grüner Veltliner ergab ohne Mühe gesunde perfekte Trauben wie es nicht oft passiert
  • Leseende war der 25.10. mit einen 20Gradigen Zweigelt

Im Keller

  • alle Weine haben tolle Frucht und angenehme Säurestruktur
  • die Fermentation verläuft viel langsamer als sonst, da bei später Lese und mehr Reife die Hefe schwerer arbetet
  • es gibt elegant knackige als auch gehaltvoll aromatische Weine, ein vielseitiger großer Jahrgang
  • die ersten Füllungen werden wir vor Ostern in Verkauf bringen
  • Frühroter und PetNat sowie Sauvignon kommt zuerst, im OnlineShop kann man nachschaun, wenn es soweit ist



Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0
A-3481    Fels am Wagram
Choose your language
Zurück zum Seiteninhalt